Moxa

Im Hausbesuch nehme ich mir Zeit für deine Fragen und Bedürfnisse. Gemeinsam finden wir den besten Weg für dich und dein Kind. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Die Behandlung mit Moxa-Kraut erfolgt an den chinesischen Akupunkturpunkten und erwärmt die betreffenden Körperstellen.

Diese Methode wende ich zwischen der 32. und 36. Woche an, um ein Kind aus der „Beckenendlage“ zu bewegen.

Bei Schwächezuständen vor oder nach der Geburt kann Moxa deinem Körper wieder Energie zuführen.

Kommentare sind geschlossen.