CTG

Im Hausbesuch nehme ich mir Zeit für deine Fragen und Bedürfnisse. Gemeinsam finden wir den besten Weg für dich und dein Kind. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Mit dem „Herzton-Wehen-Schreiber“ (CTG) werden die kindlichen Herztöne aufgezeichnet.

Diese Kontrolle kann bei dir zu Hause oder in meiner Praxis stattfinden und dauert in der Regel eine halbe Stunde.

Laut Mutterschaftsrichtlinie ist die CTG-Kontrolle ab dem errechneten Termin alle 2 Tage empfohlen, bei einer Geburt mit Risikofaktoren auch ausgedehnter.

Kommentare sind geschlossen.